Cornish Rex Katze (Erfahren Sie Alles Über Diese Liebenswerte Und Seltene Katze)

CORNISH REX KATZE (ERFAHREN SIE ALLES ÜBER DIESE LIEBENSWERTE UND SELTENE KATZE)

Die Cornish Rex Katze ist selten, aber liebenswert und hängt an ihrem Vormund. Er benimmt sich wie ein Hund, da er nicht zögert, seinem Besitzer überall im Haus zu folgen. Hauskatze, sein zerbrechliches Aussehen, das einen athletischen Körper und eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen alles verbirgt. Sein ganzes Leben lang hatte er einen Kätzchencharakter und ist aktiv, fröhlich und verspielt. Die Cornish Rex-Katze hat auch eine aufregende Eigenschaft: Sie miaut regelmäßig mit einer durchdringenden Stimme! Wenn Sie eine gesprächige Person sind, könnte die Cornish Rex-Katze der beste Begleiter für Sie sein. 

Haartyp: Kurz

Herkunft: Großbritannien

Haarausfall: Schwach

Verhalten: Ruhig

Gewicht und Höhe

Weiblich Von 5 bis 8 Pfund Von 12 bis 13 Zoll

Männlich Von 8 bis 10 Pfund Von 12,5 bis 14 Zoll

 

 

ZUCHTGESCHICHTE DER CORNISH REX KATZE

Der Cornish Rex, wie wir ihn heute kennen, wurde am 21. Juli 1950 geboren. Serena, die Katze von Nina Ennismore und Winifred Macalister, brachte einen Wurf zur Welt, von dem eines der Kätzchen ein Astrachan-Fell, große Ohren und einen dünnen Schwanz hatte . Dieses Kätzchen heißt Kallibunker. Ein Genetiker rät Nina Ennismore, ihn zu züchten, um Nachkommen mit dem gleichen Fell zu bestätigen. Bingo!

Die drei Jungen von Kallibunker hatten die gleichen Eigenschaften, aber ein Weibchen entkam und eines der beiden Männchen starb. Nur Sham Pain Chas blieb übrig. Ein paar Jahre später kreuzte eine kleine Gruppe von Züchtern Sham Pain Chas mit anderen Rassen mit glattem Fell.

 Cornish-Rex-Katze

KÖRPERLICHE MERKMALE VON CORNISH REX KATZE

Sein Körper: Der Cornish Rex hat einen orientalischen Körperbau. Es ist lang und hat einen tiefen Brustkorb. Sein Rücken ist ein bisschen wie ein Greyhound gewölbt. Wir bemerken ein abgerundetes und muskulöses Heck. Er hat auch dünne, feste und muskulöse Beine. Außerdem hat diese Katze die Besonderheit, sehr schnell zu laufen.

Sein Haar: Die Cornish Rex-Katze zeichnet sich durch ein Fell aus, das sich wie Seide anfühlt. Hier sprechen wir über seine kurzhaarige Sorte. Sein Fell ist weich, dicht und üppig. Kleine Wellen punktieren den Körper. Er hat auch kleine Schnurrbärte. Schließlich gibt es noch eine langhaarige Sorte, die als Californian Rex bezeichnet wird. Sein Fell hat die gleichen Eigenschaften wie der Cornish Rex. Beide haben Unterwolle, aber kein Deckhaar.

Seine Farbe: Der Standard des Cornish Rex ist wie der Californian Rex recht flexibel. Tatsächlich ist es möglich, diese Rasse in allen möglichen Farben und Kombinationen zu finden. Sogar Zimt und Kitz werden vertragen.

Sein Kopf: er ist ziemlich lang, jedenfalls nicht sehr breit.

Seine Augen: sind mittelgroß und oval, weit geöffnet. Sie sind schräg gestellt. Die Farbe seiner Augen wird die Farbe deines Fells sein.

Seine Ohren: sind kegelförmig, ziemlich groß und hoch am Kopf angesetzt.

Sein Schwanz: ist ziemlich lang und peitschenförmig. Er ist, wie der Rest des Körpers, mit feinen, gekerbten Haaren bedeckt.

 Cornish-Rex-Katze

VERHALTEN UND CHARAKTER

Die Cornish Rex-Katze ist im Allgemeinen eine mehr oder weniger miauende Katze. Er hat eine ziemlich schrille Stimme. Außerdem ist er eine sehr aktive, intelligente und neugierige Katze. Er behält fast sein ganzes Leben lang einen Kätzchencharakter, was ihn liebenswert, aber vor allem abhängig macht. Er hängt sehr an seinem Besitzer und verhält sich wie ein Hund.

Man könnte meinen, dass sein sehr dünnes Fell ihn zerbrechlich macht. Ganz im Gegenteil, der Cornish Rex ist eine ziemlich solide und vor allem sportliche Rasse. Er ist charmant und verspielt und versteht sich ideal mit Kindern. Auf die Gesellschaft seines Besitzers kann er jedoch nicht verzichten.

 

GEEIGNETE LEBENSBEDINGUNGEN

Die Cornish Rex-Katze eignet sich für das Wohnen in Wohnungen, solange sie über mehrere Accessoires verfügt, um beschäftigt und aktiv zu bleiben, wie z. B. einen modernen Kratzbaum. Er kann auf einem Balkon, falls sein Besitzer einen hat, oder im Garten hin und her gehen. Da er eine Katze ist, die gerne umherstreift und menschliche Gesellschaft schätzt, wird empfohlen, ihn draußen zu beobachten und ihn identifizieren zu lassen. Er mag keine Einsamkeit und ist daher nicht für Menschen geeignet, die oft abwesend sind. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, ist der Cornish Rex möglicherweise sehr glücklich mit Ihnen. Stellen Sie einfach eine Katzenwohnung auf Ihren Schreibtisch und beobachten Sie, wie er tagsüber regelmäßig kommt und dort Zeit verbringt. Statten Sie Ihr Haus mit Katzenmöbeln aus, in denen Ihre Katze spielen und sich ausryhen kann wenn Sie müde sind, wird die Beziehung zwischen Ihnen gestärkt.Cornish-Rex-Katze

GESUNDHEITS- UND PFLEGETIPPS

 Die Cornish Rex-Katze ist mit einer soliden Gesundheit ausgestattet, fürchtet jedoch niedrige Temperaturen. Obwohl er nur wenige genetische Prädispositionen für diese und jene Krankheit hat, kann er dennoch betroffen sein von:

Netzhautatrophie

hypertrophe Kardiomyopathie, ein Syndrom, das durch eine Verdickung des Herzmuskels gekennzeichnet ist;

Patellaluxation, die Probleme beim Gehen verursachen kann;

Dermatosen, die, wie ihr Name schon sagt, die Haut befallen.

Alle Katzen sollten gegen Tollwut, Typhus, Leukose und Schnupfen geimpft sein.

Hypoallergene Rasse: Ja 

WARTUNG UND HYGIENE

Die Pflege der Cornish Rex -Katze ist relativ einfach und erfordert grundlegende Gesten, die zum Wohl und zur Gesundheit der Katze regelmäßig durchgeführt werden sollten .

Ein wöchentliches Bürsten, nicht sehr intensiv, reicht aus, um die Schönheit seiner Haare zu bewahren. Denken Sie daran, ihre Haut regelmäßig zu inspizieren, um sicherzustellen, dass keine Rötungen oder andere besorgniserregende Erscheinungen vorhanden sind. Das Bad muss außergewöhnlich bleiben. .

Cornish-Rex-Katze

Darüber hinaus sollten Ohren und Augen wöchentlich mit einem Wattebausch gereinigt werden, der in einer von Ihrem Tierarzt empfohlenen Speziallotion getränkt ist. Die Verwendung eines Wattestäbchens ist zu verbieten, da es den Gehörgang der Katze beschädigen könnte . 

WIE MAN EINE CORNISH REX-KATZE FÜTTERT

Die Ernährung der Cornish Rex -Katze sollte vollständig und ausgewogen sein. Daher müssen Kroketten oder Pasteten in der Lage sein, ihren täglichen Energieverbrauch zu decken und sich an ihr Alter und ihre Morphologie anzupassen. Schließlich muss er immer frisches Wasser zur Verfügung haben, um sich zu hydrieren.