Warum Lecken Katzen Einen Ab?

WARUM LECKEN KATZEN EINEN AB?

 

Katzen sind dafür bekannt, Dinge zu lecken, die sie interessant finden. Sie lecken sich selbst, andere Katzen und sogar Menschen. Sie verwenden es, um ihre Region zu bezeichnen. Und ihre Umgebung erkunden. Der Speichel aus dem Maul einer Katze enthält ein Enzym namens Abrasion, das dabei hilft, die Proteine ​​und die Stärke im Material abzubauen. „ Katzen verwenden ihre Zunge als nicht scheuerndes Pflegeinstrument“, sagt Dr Associates in Rochester Hills, Michigan, „was hilfreich ist, um loses Fell oder Ablagerungen um Augen, Ohren und Nase zu entfernen und zu reinigen.“

Es wird angenommen, dass diese Gewohnheit viele Gründe hat. Eine davon ist, dass Katzen versuchen könnten, den Geschmack dessen zu bekommen, was sie gerade aus ihrem Fell gefressen haben. Ein weiterer Grund ist, dass Katzen möglicherweise den Bereich reinigen möchten, in dem eine andere Katze einen Geruch hinterlassen hat. Schließlich glauben einige Experten, dass Katzen ihre Köpfe und Gesichter an Gegenständen reiben, auf denen sie einen Geruch hinterlassen haben, weil die Wirkung hilft, ihr Fell zu reinigen, genau wie Menschen ein Trocknertuch verwenden, um den Geruch loszuwerden.

warum leckt meine katze meine haare

 

ZUNÄCHST EINMAL, WARUM LECKEN KATZEN MENSCHEN?

Katzen sind dafür bekannt, ihre Besitzer und manchmal auch Fremde zu lecken. Das ist keine schlechte Angewohnheit, sondern ein Zeichen von Zuneigung und Liebe. Katzen lecken Menschen aus vielen Gründen. Einer der häufigsten Gründe ist, dass sie versuchen, sich selbst oder ihren menschlichen Begleiter zu pflegen. Katzen nutzen dieses Pflegeverhalten, um sich selbst zu reinigen, aber auch, um sich mit der Person zu verbinden, die sie pflegen oder lecken. Katzen lecken aber auch Menschen ab, um Nahrung oder Wasser von ihnen zu bekommen. Sie tun dies möglicherweise auch, weil sie Aufmerksamkeit brauchen und möchten, dass Sie sie streicheln. Einige Katzen lecken das Gesicht ihres Besitzers vor dem Schlafengehen um einen Gute-Nacht-Kuss zu bekommen. Das ist nicht schlecht; es ist nur eine weitere Möglichkeit für die Katze, Zuneigung und Liebe für den Menschen zu zeigen. Die Katze leckt das Gesicht ihres Besitzers, um etwas Zuneigung und Aufmerksamkeit zu bekommen. Katzen lecken sich oft das Gesicht, um sich zu reinigen, aber sie können dies auch als Zeichen der Zuneigung tun oder um Futter betteln. Katzen nutzen das Lecken, um sich mit Menschen zu verbinden, die sie pflegen oder lecken.

 

WAS SIND DIE GESUNDHEITSRISIKEN, WENN EINE KATZE IHRE HAARE LECKT?

Katzen haben einen natürlichen Instinkt, sich und ihr Fell zu lecken, aber sie lecken auch gerne andere Dinge, einschließlich Menschen. Wenn deine Katze dich ableckt, machst du dir vielleicht Sorgen über die Gesundheitsrisiken, wenn eine Katze deine Haare leckt. Sie müssen sich keine Sorgen machen, da keine gesundheitlichen Risiken damit verbunden sind, dass eine Katze Ihre Haare leckt. Katzen können Tollwut bekommen, wenn sie Menschen ablecken, aber das ist kein Problem, wenn das Tier die Person nicht beißt. Manche Katzen lecken gerne ihr Fell so sehr, dass sie sich bis zur Glatze lecken können. Wenn das Fell Ihrer Katze dünner wird, müssen Sie ihr möglicherweise helfen, sich selbst zu pflegen, indem Sie ihr Fell kämmen oder es sogar kürzen. Sie sollten sich nur eine Katze mit langen Haaren zulegen, wenn Sie möchten, dass sie verfilzt bleibt. Wenn das Fell Ihrer Katze dünner wird, müssen Sie ihr möglicherweise helfen, sich selbst zu pflegen, indem Sie ihr Fell kämmen oder es sogar kürzen. Sie sollten sich nur eine Katze mit langen Haaren zulegen, wenn Sie möchten, dass sie verfilzt bleibt. Es ist wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Ihre Katze an Gewichtsverlust leidet. Katzen ohne gesundes Gewicht laufen Gefahr, Herzkrankheiten und andere Krankheiten zu entwickeln, die tödlich sein können. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, welche Symptome auf eine Krankheit hindeuten könnten, und bitten Sie ihn gegebenenfalls, Ihre Katze zu wiegen, damit Sie sicherstellen können, dass sie gesund ist.

warum leckt meine katze meine haare

10 GRÜNDE, WARUM IHRE KATZE IHR HAAR LECKT 

Die Gründe, warum eine Katze dich leckt, können vielfältig sein, aber hier sind einige der häufigsten:

Die Katze pflegt dich, um Zuneigung zu zeigen. Katzen pflegen sich gegenseitig, um eine soziale Hierarchie aufzubauen und zu zeigen, dass sie sich umeinander kümmern. Sie nutzen die Fellpflege auch als Gelegenheit, ihr Territorium mit ihren Duftdrüsen zu markieren, sodass es möglich ist, dass Ihre Katze versucht, Ihnen zu zeigen, dass sie Sie mag, indem sie an Ihren Haaren leckt. 

Die Haare auf deinem Kopf haben sich möglicherweise in den Krallen der Katze verheddert, was sie jucken und empfindlich machen kann. Das könnte der Grund sein, warum die Katze dein Haar leckt; Sie versuchen, etwas von diesem Unbehagen zu lindern, indem sie es von ihren Pfoten lecken, bevor sie sich wieder kratzen. 

Aus Ihrem Haar kommt ein Geruch, den die Katze mag oder genauer untersuchen möchte. Katzen haben einen wirklich guten Geruchssinn. Wenn also etwas in Ihrem Haar interessant oder ansprechend riecht, könnte Ihre Katze davon angezogen worden sein. 

Die Haare auf deinem Kopf sind lang und können es der Katze erschweren, sich selbst zu putzen. Wenn dies der Fall ist, versucht Ihr Kätzchen möglicherweise, Ihnen zu helfen, indem es Sie statt sich selbst pflegt.

Deine Katze sagt vielleicht „Ich liebe dich“, indem sie dein Haar berührt. Die Wahrheit ist, dass Katzen nicht sagen: "Ich liebe dich." Sie wollen Zuneigung geben, und dies ist eine Möglichkeit für sie, dies zu tun. Einer der häufigsten Gründe, warum eine Katze ihren Besitzer pflegt, ist, dass ihre Haut viel Öl produziert oder sie fettiges Essen wie Brathähnchen oder Fisch gegessen hat. Dies verursacht einen öligen Rückstand auf dem Fell und haftet an der Haut. Die Katze pflegt das Öl und hinterlässt einen frischen, holzigen Geruch, den die meisten Menschen als sehr angenehm empfinden. Eine Katze, die uns pflegt, kann eine Krankheit oder ein Leiden signalisieren, aber es könnte auch einfach bedeuten, dass Ihre Katze Sie liebt und ihre Zuneigung zeigen möchte, indem sie Sie pflegt. Wenn Ihre Katze Ihr Gesicht übermäßig leckt oder nicht aufhören kann zu lecken, bis ihr Besitzer vor Erschöpfung ohnmächtig geworden ist,

warum leckt meine katze meine haare

WIE SIE IHRE KATZE DAVON ABHALTEN, SIE ZU LECKEN?

Katzen sind natürliche Lecker und sie lieben es, ihre Besitzer zu lecken. Denn Katzen haben einen hohen Salzbedarf und lecken deshalb oft die Arme ihres Besitzers. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, deine Katze davon abzuhalten, dich zu lecken. Eine der einfachsten Möglichkeiten besteht darin, einfach eine Sprühflasche mit Wasser zu verwenden und die Katze dann zu besprühen, wenn sie zum Lecken hineingeht. Sie können auch Bitterapfel-Spray verwenden, das den Mund Ihrer Katze schlecht schmecken lässt und das zukünftige Leckverhalten unterbindet. In einigen Fällen kann eine Erkrankung dazu führen, dass Ihre Katze zwanghaft wird und anfängt, übermäßig zu lecken oder sogar Ihre Haut zu verletzen. Dies wird als „Pedallecken“ bezeichnet. Es tritt am häufigsten bei jungen Kätzchen auf, wenn sie versuchen, sich selbst zu putzen, aber am Ende ihr eigenes Fell mit Speichel bedecken. Pedallecken kann auch bei erwachsenen Katzen auftreten, wenn sie frustriert über einen Kontrollverlust sind, z. B. wenn sie an einem unbekannten Ort eingesperrt sind oder ihnen eine bevorzugte Aktivität wie ihre Katzentoilette verweigert wird. Wenn Ihre Katze die klebrige, dicke Flüssigkeit zu sich nimmt und krank wird oder an einer Infektion leidet, kann es zu Erbrechen, übermäßigem Sabbern und Atembeschwerden kommen. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie Ihre Katze am besten nicht in einem offenen Bereich frei, bis Sie sie zur Behandlung zu einem Tierarzt bringen können.

warum leckt meine katze meine haare

WARUM LECKEN KATZEN GEGENSTÄNDE? 

Katzen lecken Gegenstände, um neue Dinge zu erkunden und zu schmecken. Sie tun dies auch, um ihr Fell zu reinigen und Schmutz oder Parasiten zu entfernen. Katzen lecken oft Menschen, weil sie versuchen, sie zu pflegen, oder weil sie der Person sagen, dass sie sie mögen.

Katzen können Menschen lecken, wenn sie sie pflegen, aber das ist nicht immer der Fall. Einige Katzen tun dies, weil sie Aufmerksamkeit wollen, während andere versuchen, dem Menschen zu sagen, dass sie sie mögen. Katzen lecken möglicherweise auch Gegenstände ab, um neue Dinge zu entdecken und zu probieren, weshalb Sie niemals etwas auf Ihrer Arbeitsplatte liegen lassen sollten, wenn Sie nicht möchten, dass eine Katze es frisst.